Mannapov Tennis Academy Logo
Tennis Europe ITF WTA ATP

VIDEOANALYSE

Die Videoanalyse bietet die Möglichkeit, eine professionelle und objektive Bewertung des technischen, physischen, taktischen und sogar mentalen Leistungsstandes des Tennisspielers zum aktuellen Zeitpunkt zu erhalten. Die Videoanalyse bietet einen realen Nutzen für Spieler eines jeden Leistungsstandes und beliebigen Alters.

Für Spieler auf Anfänger-Niveau hat die Videoanalyse eine Warn- und Kontrollfunktion. Eine Auswertung des Videomaterials hilft dem Spieler zu vermeiden, dass sich eine Automatisierung von falschen Techniken einstellt. So werden möglichst wenige Niederlagen ihre Ursache in technischen Unzulänglichkeiten haben.

Viele technische Probleme entstehen beispielsweise durch eine fehlerhafte Schlägerhaltung: die Schlägerhaltung bei allen Arten von Schlägen, der seitliche Abstand zum Ball, die Höhe des Schlagpunktes, etc.

Die Videoanalyse eines Matches ermöglicht es, die tatsächlichen Gründe einer Niederlage aufzuklären.

Oftmals werden die Spieler von ihrer Familie zu einem Match begleitet. Leider sind es insbesondere nahestehende Personen und der Spieler selbst, die die Gründe und Ursachen von Fehlern nicht richtig erfassen können. Falsche Schlussfolgerungen, die dann gezogen werden, führen dazu, dass man es versäumt, äußerst wichtige und notwendige Korrekturen im darauf folgenden Trainingsprogramm vorzunehmen.

Anhand der Videoanalyse können die tatsächlichen Ursachen und Probleme aufgezeigt und zukünftig erfolgreich korrigiert/abgestellt werden.

Generell haben Fehler/Probleme meist ihre Ursache in der Psyche oder der physischen Kondition des Spielers. Psychische Belastungen können Angst, Erfolgsdruck, Nervosität oder Mutlosigkeit sein. Insbesondere bei derartigen Problemen ist es wichtig, die Ursachen zu erkennen und rechtzeitig zu handeln. Ansonsten könnten sich Situationen, in denen der Spieler aufgrund der Psyche seine sonstigen Leistungen nicht erbringen kann, ständig wiederholen.

Abgesehen von Technik und Psyche können auch taktische Probleme auftreten.
So kann der Spieler zum Beispiel nicht zu einhundert Prozent seine starken Seiten ausspielen, weil er die Schwächen seines Gegners nicht erkennt und so auch nicht weiß, wie er diese Schwächen ausnutzen kann. Kämpft man ständig nur gegen die starke Seite des Gegners an, so macht man den Gegner erst stark; nutzt man jedoch die Schwäche des Gegners aus, so steigen die Gewinnchancen direkt enorm.

Indem also auch hier eine Videoanalyse des Matches durchgeführt wird, kann eine umfassende und objektive Bewertung des Spielers vorgenommen und wichtige, erfolgsversprechende Ratschläge formuliert werden.

Das Ziel lautet: Nutzung des gesamten Potentials- Erzielung maximaler Ergebnisse!

Bei allen Fragen rund um das Thema „Videoanalyse“ erreichen Sie mich persönlich unter der Rufnummer: +49 178 717 54 90.

Ihre schriftlichen Anfragen und Anmerkungen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

Email: olegmannapov@gmx.de

Oleg Mannapov

NACHRICHTEN

Mannapov Tennis Academy Logo

Folge uns





Menü

Startseite
Tennis
Pro-Concept
NACHRICHTEN
Galerie
Video
Kontakt

Kontakt

+49 17 87 175 490

+49 17 87 175 490

+371 29 22 33 12

OlegMannapov@gmx.de vladimir@mannapovtennisacademy.com www.MannapovTennisAcademy.com
© 2018 MannapovTennisAcademy